Gruppenfoto vor der Wartburg

Woche 2 der Rückbegegnung 2017

Auch die zweite Woche unserer Rückbegegnung war sehr ereignisreich.

Am Sonntag hat die Reisegruppe am Gottesdienst im Grünen auf dem Tachenhäuser Hof in Oberboihingen mitgewirkt. Im Anschluss konnte auf dem Hoffest der Fachhochschule allerhand Landwirtschaftliches Gerät begutachtet werden. Am Abend wurde bei der Serenade an der Kirche in Neckartailfingen ein typisch indonesiches Gericht „Bami Goreng“ verkauft.

Am nächsten Tag ging es mit zwei Kleinbussen nach Eisenach in die Jugendherberge. Nach einem Besuch der „Drachenschlucht“ am Abend war tags darauf das Highlight der Besuch der Wartburg.

Mit einem kurzen Besuch in Erfurt ging es dann am Mittwoch wieder zurück nach Nürtingen. Beim Ausflug nach Tügingen durfte natürlich eine Stocherkahnfarht auf dem Neckar nicht fehlen. Alle waren froh, ohne Kentern wieder am Ufer anlegen zu können.

Am Freitag konnte ein Teil der Gäste das Kinderhaus in Leinfelden-Echterdingen besuchen, die andere Hälfte den Kindergarten in Tischardt. Abends wurde dann unter dem Motto „Evangelisch in Indonesien“ im Gemeindehaus in Frickenhausen ein indonesischer Abend gefeiert. Dort gab es verschiedene indonesische Gerichte und unsere Gäste führten traditionelle Tänze und Lieder vor. Es gab auch Eindrücke von den kirchlichen Aktivitäten in Form von Fotos und Präsentationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.