Autor: Georg

Fortbildung für Erzieher im August 2018

Fortbildung für Erzieher im August 2018

Vom 22. bis 24. August 2018 fand in Kondoran eine Fortbildung für Erzieher und Erzieherinnen der Kindergärten in der GPIL statt. Ermöglicht wurde die Veranstaltung durch die Spende aus Oberboihingen, die im Rahmen der Christbaumsammlung Anfang des Jahres gesammelt wurde.

Spenden bei der Christbaumsammlung in Oberboihingen gehen an pro.indonesia

Die bei der Christbaumsammlung Anfang Januar von den Jungscharen, Gruppen und Mitarbeitenden des ev. Jugendwerks Oberboihingen gesammelten 3422,37 € an Spenden wurden am 4. Februar im Rahmen eines Gottesdienstes ihrem Bestimmungszweck übergeben: Zusammen mit der Kinderkirche, die ja selbst auch eine Partnerschaft zu einer Kinderkirche der indonesischen Partnerkirche unterhält und deshalb passend ein indonesisches Lied…
Weiterlesen

Gruppenfoto vor der Wartburg

Woche 2 der Rückbegegnung 2017

Auch die zweite Woche unserer Rückbegegnung war sehr ereignisreich. Am Sonntag hat die Reisegruppe am Gottesdienst im Grünen auf dem Tachenhäuser Hof in Oberboihingen mitgewirkt. Im Anschluss konnte auf dem Hoffest der Fachhochschule allerhand Landwirtschaftliches Gerät begutachtet werden. Am Abend wurde bei der Serenade an der Kirche in Neckartailfingen ein typisch indonesiches Gericht „Bami Goreng“ verkauft.…
Weiterlesen

Ankunft am Flughafen Stuttgart

Ankunft im Kirchenbezirk Nürtingen

Am Sonntag, 18. Juni war es endlich so weit. Die Reisegruppe aus der Luwu-Kirche in Sulawesi kam nach langer Reise in Deutschland an. Von einigen Mitgliedern von pro.indonesia wurden die vier Frauen und vier Männer bereits am Flughafen in Stuttgart herzlich empfangen. Die erste Woche ist noch nicht ganz zu Ende, die Teilnehmer der Reise…
Weiterlesen

Infostand bei der "Langen Tafel" in Nürtingen

Gemeinsam an einem Tisch

Unter dem Motto „Gemeinsam an einem Tisch“ fand am 19.05.2017 in der Nürtinger Innenstadt eine Veranstaltung zum 10jährigen Bestehen der Vesperkirche statt. Zwischen Kreuzkirche und Stadtkirche wurde eine 280 Meter lange Tafel aufgestellt an der 1000 Personen Platz nehmen konnten. Umrahmt wurde die Veranstaltung von einem bunten Kulturprogramm, präsentiert von vielen Nürtinger Vereinen und Künstlern.…
Weiterlesen

Weihnachten 2016 in der GPIL

Weihnachten 2016 in der GPIL

Bei den Jugendgruppen der Luwu-Kirche in Indonesien wird Weihnachten mit zahlreichen Aktivitäten gefeiert. Es gibt Camping, verbunden mit verschiedenen sportlichen und künstlerischen Programmpunkten. Die Fotos zeigen einige der Aktionen in der GPIL an Weihnachten.

Kindergarten Desa Taba

Neuer Kindergarten im Dorf Taba

Das Gebäude des Kindergartens im Dorf Taba war das einzige, das nicht der Kirche gehörte sondern gemietet wurde. Alle anderen der rund 10 Kindergärten waren bereits in Eigenbesitz der Luwu-Kirche. Da das Mietverhältnis beendet wurde, war es notwendig auf einem bereits vorhandenen Grundstück ein neues Gebäude zu bauen. Um die Finanzierung des neuen Kindergartengebäudes in…
Weiterlesen

Besuch eines Kindergartens auf Sulawesi

„Alle waren unendlich dankbar“ – Bericht der Nürtinger Zeitung

Nürtinger Zeitung, 05.11.2015, VON JÜRGEN GERRMANN 18 000 Euro haben unsere Leser bei der 23. Auflage unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ für Kinder in Indonesien gespendet. Kurz bevor am Martinstag, dem 11. 11., die 25. Auflage startet, waren sieben Menschen aus Nürtingen und seinem Umland im Süden der Insel Sulawesi – und sahen, wie viel Gutes…
Weiterlesen

Sekolah Minggu GPIL, kami pasti bisa!!

„GPIL Sonntagschule! Wir können´s“ riefen 150 Kinder aus dem Kirchenbezirk Wotu-Baru und Bone-Bone mit Freude. Das Weihnachtscamp, das jedes Jahr in der Gemeinde Bungadidi stattfindet, ist für alle Kinder der Sonntagschule der Höhepunkt der ganzen Aktivitäten im Jahr 2013. Das Camp fand vom 21.-23. Dezember 2013 statt. Es wurde vom dem  GPIL Sonntagschuleverbund (BSM) organisiert. Als…
Weiterlesen

Weihnachten in der Kinderkirche Lebang

Pfarrerin Yelinda sendete uns ein paar Fotos von der von der Kinderkirche in Lebang. Weihnachten wude dort in diesem Jahr mit dem Motto „Jesus kommt zu uns, das Licht der Welt“ gefeiert.